Verpackungen, Formteile und Dämmstoffe aus dem Ländle

flaporplus – das Dämm-Plus mit Langzeitgarantie

Wer saniert, kann mit energieeffizienten Maßnahmen seine Heizkosten erheblich reduzieren. Mit einem neuartigen Dämmstoff ist es dem Verpackungs- und Dämmprofi Flatz jetzt gelungen, einen Dämmstoff zu entwickeln, der gerade für die Wohnraumsanierung entscheidende Vorteile mitbringt.

  • 25 % dünner als herkömmliche Dämmplatten
  • Wärmeleitfähigkeit 0,031 W/mK
  • hervorragende Langzeitdämmung
  • diffusionsoffen
  • alterungsbeständig
  • lebensmittelecht
  • Hervorragende Ökobilanz
  • Leichte Verarbeitung
  • 100 % recyclebar

 

Die selbe Dämmleistung, 25% weniger Dicke .

Wer beim Sanieren nur beschränkten Platz zur Verfügung hat, stand bisher mit dem Rücken zur Wand. Dämmleistung oder Nutzraum – das war die Frage. Doch
gerade im Hinblick auf Energieeffizienz und Heizkosten dürfen in der Dämmleistung keine Abstriche gemacht werden. Wer seinen Altbau saniert, kann in den folgenden Jahren bis zu 80% seiner Heizkosten sparen. Mit den 25 % dünneren flaporplus-Platten gibt es kein Entweder-oder, sondern ganz einfach höchste Dämmleistung bei geringstem Platzverbrauch.

 

Reduktion von Strahlungswärme.

Durch seine speziellen Infrarot reflektoren, die sich in der grauen Farbe widerspiegeln, reduziert flaporplus massiv den Durchgang von Strahlungswärme. Die Wärmeleitfähigkeit liegt mit 0,031 W/mK deutlich unter dem Wert vergleichbarer Dämmstoffe und kann bei Bedarf noch weiter optimiert werden.

 

Formgeschäumt für perfekte Passgenauigkeit.

Das Formschäumungs-Verfahren gewährleistet durch passgenaue Verarbeitung
und perfekte Verschweißung optimale bauphysikalische Eigenschaften – zum
Beispiel in puncto Zug- und Druckfestigkeit oder Wasseraufnahme.

 

Öko? Logisch!

Einmal verlegt, hält die Dämmleistung ein Häuserleben lang. Und das selbstverständlich ohne Abgabe von Schadstoffen. Selbst nach seinem Lebenszyklus ist flaporplus ein echtes Plus für die Umwelt , denn das Material
ist zu 100% recyclebar und lässt sich problemlos und sauber wiederverwerten.

Was die meisten Häuslbauer noch interessieren dürfte: flaporplus erfüllt alle Voraussetzungen für die Förderung „Ökologischer Wohnbau“ des Landes
Vorarlberg.

Flatz GmbH

Werk 2 (Wellpappe, Ziehdosen)

Scheibenstr. 20, A-6923 Lauterach

T +43 (0)5574 / 83290-0 F +43 (0)5574 / 83290-205 wellpappe@flatz.com

Werk 3 (Formteile EPS, Flapor)

Funkenstr. 6, A-6923 Lauterach

T +43 (0)5574 / 83290-0 F +43 (0)5574 / 83290-305 formteile@flatz.com

Werk 4 (Formteile EPP, Flapor)

Funkenstr. 11, A-6923 Lauterach

T +43 (0)5574 / 83290-0 F +43 (0)5574 / 83290-405 flapor@flatz.com