fbpx

Faserguss

Nachhaltige Verpackungen für perfekte Systemlösungen

Faserguss der neuesten Generation

Jahrzehntelange Expertise und die eigene Produktentwicklung machen Flatz zum Marktführer für Systemlösungen im Verpackungsbereich. Einzigartig im Portfolio ist, Verpackungen aus Wellpappe, EPS oder EPP zu kombinieren und alles aus einer Hand anzubieten. Mit zwei neuen Technologien zur Herstellung von Fasergussformteilen erweitern wir unsere Möglichkeiten, Verpackungen auf Basis nachwachsender Rohstoffe zu produzieren. Unsere Stanzabschnitte der hauseigenen Wellpappenverarbeitung, bestehend aus ca. 87 % Recycling- Materialien und 13 % primären Pflanzenfasern, sind der Rohstoff dieser umweltfreundlichen und nachhaltigen Verpackungslösungen. Das Resultat ist ein zu 100 % wiederverwertbares Endprodukt, welches einen optimalen Schutz Ihrer Produkte und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen miteinander vereint.

Innovativ und zukunftsweisend vereinen wir bei der Produktion von Fasergussformteilen das konventionelle Verfahren für Anwendungen mit hohen Wandstärken und Stabilität und die Thermoforming-Technologie als ideale Ergänzung für dünne Wandstärken mit edlem Finish. Das Ergebnis: der volle Umfang an Möglichkeiten für unsere Kunden. Verpackungslösungen mit Fasergussformteilen vereinfachen viele Aufgabenstellungen und machen innovative Systemlösungen möglich. Weitere Vorteile:

  • Zeitersparnis durch perfekt abgestimmte Systemlösungen aus Fasergussformteilen und Wellpappe aus einer Hand.
  • Nachhaltigkeit durch eine 100 % Papierverpackung, die wieder bis zu 100 % in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden können.
  • Perfekte Stapelbarkeit der Formteile zur Einsparung von Logistikkosten sowie Emissionen beim Transport. 
  • Verringerung der Handlingkosten im Abpackprozess im Vergleich zu reinen Wellpappe-Einlagen, da keine aufwändigen Faltprozesse notwendig sind. 
  • Umweltschutz und konstante Rohmaterialqualität durch die Verarbeitung von Wellpappe-Stanzabschnitten aus der hausinternen Wellpappeverarbeitung.
  • Möglichkeit zum Einsatz von Primärfasern für Lebensmittelechtheit oder zum Erreichen von weißen Formteilen.
  • Möglichkeit zur individuellen Einfärbung der Fasergussformteile.
  • Sehr gute Dämpfungseigenschaften durch das Material in Kombination mit innovativen Konstruktionsmethoden, die beispielsweise ISTA-Falltests möglich machen.
Ihr Ansprechpartner

Verkauf Faserguss

faserguss@flatz.com

Unser Wertstoffkreislauf

Weiterverarbeitung von Wertstoffen, die in unserer Wellpappe-Produktion entstehen

In der Wellpappenverarbeitung werden durch den Stanzprozess entstehende saubere unbelastete Wertstoffe gesammelt und der Fasergussproduktion als Rohmaterial zugeführt. Diese Papierabfälle weisen bereits einen sehr großen Recyclinganteil auf.

 

Faserguss-Herstellung

Unsere Entwicklungsabteilungen nehmen Ihre individuellen Anliegen und Anforderungen auf, erstellen 3D-Visualisierungen und fertigen in kürzester Zeit einen Prototypen an. Wir sind bereits heute in der Lage, konventionelle Muster innerhalb von 4 Wochen herzustellen, was ca. einem Drittel des Branchendurchschnitts entspricht.

Recyclingkreislauf
Slide 1 von 1
Slide 1 von 4
Slide 2 von 4
Slide 3 von 4
Slide 4 von 4

Flatz GmbH

Werk 2 (Wellpappe, Ziehdosen)

Scheibenstr. 20, A-6923 Lauterach

T +43 (0)5574 / 83290-0 F +43 (0)5574 / 83290-205 wellpappe@flatz.com

Werk 3 (Formteile EPS, Flapor)

Funkenstr. 6, A-6923 Lauterach

T +43 (0)5574 / 83290-0 F +43 (0)5574 / 83290-305 formteile@flatz.com

Werk 4 (Formteile EPP, Flapor)

Funkenstr. 11, A-6923 Lauterach

T +43 (0)5574 / 83290-0 F +43 (0)5574 / 83290-405 flapor@flatz.com